Unsere Marken

 

Egmont Schneiderbuch Logo

Egmont Schneiderbuch

Egmont Schneiderbuch ist einer der traditionsreichsten und laut Umfragen auch einer der beliebtesten Buchverlage Deutschlands. 2013 feierte Schneiderbuch sein 100-jähriges Bestehen.

Egmont Schneiderbuch bietet erzählende Bücher, die Kinder mit Spaß zum Lesen bringen. Das Programm richtet sich an Kinder von 6 bis 12 Jahren. Es umfasst beliebte Reihen, spannende Serien und aufregende Themenwelten. Starke Filmbegleitbücher sowie Disney-Storybooks runden das Programm ab. Derzeit sind rund 700 Titel lieferbar.

Von seiner Gründung an war der Verlag darauf ausgerichtet, der Zielgruppe Bücher anzubieten, die selbst Lesemuffel für das Lesen begeistern. Nach wie vor sind bei Schneiderbuch die großen traditionsreichen Kinderbuch-Serien zuhause. Hanni und Nanni ist längst zum Klassiker geworden und gehört seit langer Zeit zu unseren Bestsellern – ganz besonders wieder, seit die Zwillinge die Kinoleinwände erobert haben. Auch die Geschichten um die kleine Hexe Bibi Blocksberg, Ursel Schefflers Kommissar Kugelblitz und Thomas Brezinas Tiger-Team haben sich über die Jahre millionenfach verkauft. Kinder den Spaß an Büchern zu vermitteln, gelingt uns inzwischen aber ebenso gut mit Comic-Roman-Bestsellern wie DORK Diaries und Tom Gates. Nicht zuletzt mit den Büchern zur TV-Serie Mia and me oder zum Computerspiel Minecraft knüpfen wir an die großen Schneider-Traditionen an und treffen mit zeitgemäßen Themen und Erzählformen den Nerv der Kinder von heute.

„Kinder lieben Schneiderbücher“ – dafür bürgt der Name Schneiderbuch!!

www.schneiderbuch.de
www.schneiderbuch.de/youtube


Egmont Graphic Novel Logo

Egmont Graphic Novel

Der Name unseres 2013 gegründeten Labels ist Programm: Der Begriff der Graphic Novel taucht immer häufiger in den Medien auf. Graphic Novel ist eine schöne, klangvolle, runde und modern klingende Kategorisierung für solche Comics, die als Literatur im Sinne feinster Belletristik oder bester Sachbücher verstanden werden wollen und sich an eine erwachsene Leserschaft richten. Graphic Novels bilden ein eigenständiges Segment auf dem Buchmarkt, erfreuen sich wachsender Beliebtheit und eröffnen dem Medium Comic neue Leserkreise.

Egmont Graphic Novel, bereitet dem aufblühenden Segment weiteren fruchtbaren Boden. Es gibt eine Vielzahl an herausragenden deutschsprachigen und internationalen Comicerzählungen, die noch nicht den Weg in die hiesigen Buchhandlungen und Bücherregale geschafft haben. Wir wollen dazu beitragen, den Comic und im Speziellen die Graphic Novel einer breiten Öffentlichkeit schmackhaft zu machen, weil wir leidenschaftlich gerne schöne Bücher verlegen und weil uns die thematische Vielfalt und die künstlerische Ausführung vieler Graphic Novels mitreißen.

Das Logo steht symbolhaft für intelligente Erzählungen in alternativer Comicform. In einer klaren piktographischen Umsetzung wird Seriosität und inhaltlicher Anspruch vermittelt, ohne die kecke Frische und Unverbrauchtheit des Comics auszublenden.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken unserer Graphic Novels!

www.egmont-graphic-novel.de
www.egmont-graphic-novel.de/facebook
www.egmont-graphic-novel.de/twitter
www.egmont-graphic-novel.de/youtube
www.egmont-graphic-novel.de/forum


Egmont Balloon Logo

Egmont Balloon

Bei Egmont Balloon erscheinen seit März 2012 Kinderbücher zu populären internationalen Lizenzthemen. Das Label wurde gemeinsam mit Egmont Ehapa Media, dem Marktführer im Bereich der Kinder- und Jugendmagazine, ins Leben gerufen. Die Egmont-Töchter antworten damit auf die steigende Nachfrage des Buchhandels nach attraktiven Marken-Produkten in diesem Segment.

Das Programm bietet attraktive Unterhaltung in reich illustrierten Buchformaten für Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 8 Jahren mit eingeführten Marken wie z.B. Disney Junior. Highlight des Gründungsjahres 2012 und ungebrochen erfolgreich ist das frische und fantasievolle TV-Thema Mia and me, das mit einer Mischung aus Realfilm und Animation eine breite Fangemeinde anspricht und Bestsellerlisten stürmt. Ebenso wichtig für das Programmprofil von Egmont Balloon sind neue hochkarätige Lizenzthemen wie die Minions. Im Mittelpunkt stehen Themenwelten, die auf unterschiedlichen Wegen, durch TV-Serien oder durch Spiele, bereits die Herzen der Kinder erobert haben. Im ersten Jahr entstanden Beschäftigungsbücher, Stickerbücher, Malbücher, Vorlesebücher und Comicbücher. Das Portfolio zählt mittlerweile rund 120 Titel aus über 20 Marken.

Die Egmont Verlagsgesellschaften bieten dem jungen Label eine Verlagsheimat mit langjähriger Buchhandelskompetenz und der notwendigen vertrieblichen Vernetzung. Als Marktführer für Presseprodukte im Bereich der Kinder- und Jugendunterhaltung wartet Egmont Ehapa Media seinerseits mit hochkarätigen Lizenzkontakten auf. Darüber hinaus vereinen sich intensive Marktforschung und konsequente Markenpflege mit bestehenden Synergien.

www.egmont-balloon.de


Logo Egmont Comic CollectionEgmont Comic Collection

Mit einer Backlist von mehr als 800 Titeln und rund 80 Neuerscheinungen im Jahr ist die Egmont Comic Collection heute der führende Anbieter für Comics und grafische Erzählungen im deutschsprachigen Raum.

Das Portfolio des Verlages, der seit mehr als einem Vierteljahrhundert erfolgreich Comic-Bücher produziert, bietet in der gezielten Mischung aus Altbewährtem und Neuem, Unterhaltsamem und Anspruchsvollem ein umfangreiches Spektrum an nationaler und internationaler Comic-Kunst. So veröffentlicht die Egmont Comic Collection neben Klassikern der franko-belgischen Comic-Literatur wie Asterix, Lucky Luke und Blueberry auch aktuelle Comic-Highlights aus Frankreich in Form von Albenreihen, herausragenden Einzelveröffentlichungen oder in abgeschlossenen Sammelbänden. Ein weiterer Pfeiler des Portfolios ist das Disney-Universum um Micky Maus, Donald Duck & Co, das in zahlreichen Reihen vorliegt und regelmäßig durch neue hochwertige Editionen erweitert wird. Auch der Lasagne-Gourmet Garfield und der unerschrockene Vorzeige-Wikinger Hägar sind in der ECC beheimatet. Bunte Vielfalt visualisierter Erzählkunst!

www.egmont-comic-collection.de
www.egmont-comic-collection.de/forum


Egmont MangaEgmont Manga Logo

Mit über 1.300 lieferbaren Titeln, rund 200 Serien und etwa 200 Neuerscheinungen im Jahr ist Egmont Manga (EMA) einer der größten Manga-Anbieter im deutschsprachigen Raum. Das vielfältige Angebot reicht von romantischen Liebesgeschichten über atemberaubende Fantasy-Epen bis hin zu mysteriösen Kriminalfällen und schriller Comedy. Das Label für japanische Comics im Taschenbuchformat hat Klassiker hervor gebracht wie Sailor Moon, Ranma ½ und Card Captor Sakura sowie die aus dem Fernsehen bekannten Serien Detektiv Conan (bereits über 1 Million verkaufter Exemplare), Inu Yasha und Kamikaze Kaito Jeanne. Seit seiner Gründung im Jahre 2000 engagiert sich Egmont Manga zudem in der Nachwuchsförderung junger Talente und nimmt kontinuierlich und erfolgreich die Werke deutscher Zeichner in sein Programm auf.

Manga-Fans tauschen sich gerne auf der EMA-Facebook-Seite aus. Über 60.000 Leuten gefällt dieser Facebook-Auftritt, der neben Informationen zu den neusten EMA-Büchern auch zahlreiche Gewinnspiele und Wissenswertes über Japan bereithält.

Eine ausführliche Verlagschronik finden Sie auf unserer Verlagshomepage.

www.egmont-manga.de
www.egmont-manga.de/facebook
www.egmont-manga.de/instagram
www.egmont-manga.de/twitter
www.egmont-manga.de/youtube
www.egmont-manga.de/forum